Spekulatius Küchlein mit Banane

 

Hallo Ihr Lieben,

heute haben wir sehr sehr leckere Spekulatius Küchlein mit Banane von der lieben Saskia von Saskia rund um die Uhr für Euch:

 

 

 

 



Ich bin absoluter Fan von Spekulatiuskeksen, sie werden immer sofort gekauft sobald sie den Weg ins Supermarktregal gefunden haben. Da ich noch Bananen übrig hatte, welche schon ein bissl braun waren und die ich so nicht mehr unbedingt essen wollte, habe ich mir folgendes Rezept für Euch überlegt. Dafür sind weiche, matschige Bananen genau richtig :)

Spekulatiusküchlein mit Banane

Zutaten

(siehe oben)

Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und fein zerbröseln. Banane, Spekulatius und alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Teig in kleine Backförmchen oder Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen. Wenn die Küchlein abgekühlt sind, diese mit Puderzucker bestäuben oder Sahne steif schlagen und kleine Tupfen darauf verteilen!

Einen wundervollen Tag,

Eure Saskia ♥

Rosa Backförmchen: HIER Party Princess

Rosa Papierfähnchen: HIER Party Princess

Schokomännchen Silikonform: Rossmann

Tortenteller rosa: Flohmarktschnäppchen für 1Euro :)

Ein Gedanke zu “Spekulatius Küchlein mit Banane

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>