Mini Guglhupf

Guten Morgen meine Lieben,
wir haben heute ein leckeres Mini Gugl Rezept von der lieben Saskia vom Blog Saskia rund um die Uhr für Euch:
Bereits vor ein paar Wochen habe ich mir eine Silikonform für Mini Gugels bestellt und natürlich wurde sie gleich ausprobiert. Bei der Form wird ein Rezept mitgeliefert und ich habe dort nur noch Haselnüsse hinzugefügt. Sie schmecken unglaublich lecker und sind ratz fatz mit einem haps im Mund :) Während dem fotografieren wurden es schon immer weniger ;)
Das witzige war das meine Bloggerfreundin Ina am selben Tag auch so eine Form bekommen hat. Sie hat schon ein paar Mini Gugels seit dem gezaubert und ihr könnt die Rezepte auf ihrem Blog sehen.Mini Gugelhupf mit Haselnüssen (15 Stück)

Zutaten
7 EL Öl
40 g Zucker
1 Ei
25g Mehl
25g Speisestärke
1 Messerspitze Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
25g gemahlene Haselnüsse

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Die Silikonform mit etwas Öl einpinseln. Teig in die Form füllen und die Gugels bei 180° ca. 20 Minuten backen. Mit Puderzucker oder Schokoglasur garnieren.

Die Gugl Form findet Ihr in unserem party-princess Shop.

Viele liebe Grüße Ilka

Mini Schoko Gugelhupf mit Glasur

Hallo Ihr Lieben,

 

heute gibt es wieder ein leckeres Rezept von der lieben Saskia von Saskia rund um die Uhr:

 

Mini Schoko Gugelhupf
(für ca. 24 kleine oder 1 große Form)Zutaten:
250g Mehl
250g Zucker
250g Magarine
4-5Eier
5EL Kakaopulver
1Pck Backpulver
1Pck Vanillezucker

Für die Glasur
gelbe Candy Melts von HIER

Alle Zutaten vermengen. Den Teig in einge große gefettete Gugelhupfform füllen oder in kleine Formen geben. Den Teig bei 180-200°C backen. Zeit je nach Form und Größe zwischen 30-60Minuten.

Vanille Gugelhupf

 

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein leckeres Rezept von der lieben Saskia von SaskiarundumdieUhr zeigen. Ein Vanille Gugelhupf. Er ist ein leckerer Sonntagskuchen oder kann auch toll für eine Geburtsttagsparty vorbereitet werden.

 

 

Vanille Gugelhupf

Zutaten

5 Eier
250g Mehl
250g Puderzucker
1Pck Vanillezucker
1Pck Backpulver
125ml Wasser
125ml Öl
1 Vanilleschote

 

 

Die Eier trennen. Eigelb mit allen anderen Zutaten vermischen. Mark der Vanilleschote dazugeben. Eiweiß Steif schlagen und unter die Teigmasse heben. Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig einfüllen und den Kuchen bei ca.160°C etwa 1 Stunde backen lassen. Wer mag kann rosa Glasur verwenden. Er ist aber auch ohne sehr sehr lecker.
Viele liebe Grüße Ilka